Indische Kräcker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Weizen (fein gemahlen)
  • 2 EL Kümmel oder evtl. Sesamsamen
  • 1.5 Teelöffel Steinsalz oder evtl. auch anderes Salz
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 175 ml Wasser
  • 2 EL Ghee
  • Fett (zum Frittieren)

Kümmel, Salz, Mehl und Backpulver in einer großen Backschüssel mischen. Das Ghee in das Mehl raspeln und soviel Wasser hinzfügen, dass sich ein recht fester Teig bildet. Mindestens 5 Min. herzhaft kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist. Anschließend ein paar Min. ruhen. Die Karhai mit 2/3 Ghee befüllen und auf mittlerer Flamme erhitzen. Während das Ghee heiß wird den Teig zu einem großen Quadrat von ca. 1 cm Dicke auswalken und mit einem scharfen Küchenmesser 5 cm lange Rechtecke oder evtl. Rauten ausschneiden. Davon die Hälfte vorsichtig in das heisse Ghee sinken. Die Temperatur sollte so reguliert we5den dass die Kräcker in 4-5 Min. auf beiden Seiten goldbraun backen.

Mit einer Schaumkelle herausfischen ud zum Abtropfen in ein Sieb Form. Die andere Hälfte genauso backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indische Kräcker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte