Indische Griesspeise mit Karamelgeschmack

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 ml Milch
  • 225 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 225 g Kukuruz- oder evtl. Hartweizengries
  • 35 g Rosinen
  • 2 Teelöffel Ger. Orangenschale
  • Orange (Saft davon)

Die milch in einem Kochtopf auf mittlerer Flamme aufwallen lassen. Daraufhin den Zucker bei mittlerer bis niedriger Flamme in einer mittelgrossen Reindl zerrinnen lassen. Dabei ständig umrühren, damit der Zucker nicht anbrennt. Sobald der geschmolzuene Zucker hellbraun wird, die Temperatur reduzieren. Langsam die heisse Milch hinzugiessen. Der Zucker wird auf der Stelle kristallisieren. Einig der Kristalle zerstoßen, umrühren und auf niedriger Flamme einkochen, sodass sich die Kristalle zerrinnen lassen. Den zu Beginn benutzen Kochtopf auswaschen und die Butter auf kleiner Flamme erhitzen. Den Gries für 15 Min. unter Rühren in der Butter rösten, bis er leicht bräunlich wird. Daraufhin die Flamme auf kleinste Stufe stellen. Die Rosinen, die Orangenschale und den - saft der Karamelmilch beigeben und diese Mischung gemächlich in den Gries kippen. Ein oder evtl. zweimal umrühren, um jegliche Klumpen zu zerstoßen. Den Kochtopf gut verschließen und auf selber Flamme für ein paar Min. weiterköcheln, bis der Gries alle Flüssigkeit absorbiert hat. Den Deckel abnehmen und ein paarmal umrühren, um den Halava aufzulockern und die Rosinen gleichmässig zu gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indische Griesspeise mit Karamelgeschmack

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte