Indische Currysoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die indische Currysauce aus Butter, gehackter Zwiebel und dem Mehl eine helle Einmach zubereiten. Mit der Kokosmilch aufgießen.

Die Paprika in Streifen schneiden und hinzufügen. Salzen und Suppenwürfel dazugeben. 15 Minuten leicht kochen lassen und zum Schluß Curry und Obers beimengen.

Tipp

Die indische Currysauce kann mit Fisch oder Fleischstücken ergänzt werden oder auch für vegetarisches Curry verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Indische Currysoße

  1. omami
    omami kommentierte am 01.09.2014 um 09:48 Uhr

    Diese Soße ist ein Hammer !!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche