Indien-Madras-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Rindsfilet
  • 4 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Curry; nach Bedarf mehr
  • 2 Äpfel
  • 500 g Paradeiser
  • klare Suppe
  • Zitronen (Saft)
  • Safran

In der Butter die in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch anrösten. Würfelig geschnittenes Fleisch sowie die Gewürze dazugeben. Hellbraun anbraten. Mit Curry überpudern. Geschälte Äpfel würfeln. Paradeiser enthäuten und zerteilen. Beides dazugeben. Mit klare Suppe begießen und bei geschlossenem Deckel garen. Mit Saft einer Zitrone und Safran nachwürzen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indien-Madras-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche