Indianische Schwarze Bohnensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen
  • 2500 ml Wasser
  • 1 Stange Porree
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Pfefferschote, grün; fein gehackt
  • 3 EL Öl
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Zweig Frische Minze; oder evtl.
  • 0.5 Teelöffel Pfefferminze

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen eine Nacht lang Quellen. Im Einweichwasser bei schwacher Temperatur in 1 1/2-2 Stunden beinahe weich machen.

Die Hälfte der Bohnen portionsweise im Handrührer nicht zu fein zermusen bzw. durch den Fleischwolf drehen, dabei ein wenig Kochflüssigkeit hinzufügen. Die übrigen Bohnen sowie das Kochwasser behalten.

Das Öl in einen Kochtopf Form und den Knoblauch, die Pfefferschote und den Porree darin anbraten. Die pürierten und die ganzen Bohnen mit dem Kochwasser, dem Cayennepfeffer und Salz hinzufügen und die Suppe bei schwacher Temperatur noch eine halbe Stunde leicht wallen.

Mit der Pfefferminze bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indianische Schwarze Bohnensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche