Indianerkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 4 Eidotter
  • 5 Eiweiss
  • 7 dag Kristallzucker
  • 5 dag Mehl
  • 5 dag Stärkemehl
  • 1 Vanilleschote (Mark davon)
  • 375 ml Schlagobers
  • 2 dag Feinzucker
  • Marillenmarmelade
  • Schokoladenglasur

Für die Indianerkrapfen Eidotter mit 2/3 des Vanillemarks und etwas Stärkemehl glattrühren, Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Eischnee aufschlagen, mit dem Abtrieb, Mehl und restlichem Stärkemehl mischen.

Auf Papier mit glatter Tülle Krapfen dressieren, bei eingehängtem Backrohr (Kochlöffel einklemmen!) schnell anbacken, anschließend bei 175° C rund 20 Minuten fertig backen.

Auskühlen lassen, von dem Papier lösen, mit einer Messerspitze etwas aushöhlen, jeweils zwei zusammensetzen. Mit Marillenmarmelade füllen und mit Schokoladeglasur überziehen.

Bei geringer Tempteratur abtrocknen lassen.

Anschließend die Hälften trennen, die Unterteile in Papierkapseln legen, leicht gesüßtes Schlagobers aufspritzen und die Oberteile wieder auf die Indianerkrapfen setzen.

 

Tipp

Wenn sie die Indianerkrapfen mit Bitterschokolade überziehen, passt auch Orangenmarmelade (statt Marille) sehr gut dazu!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Indianerkrapfen

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 06.11.2013 um 16:54 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche