In Öl eingelegter Ziegenkäse mit Chili und Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Ziegenkäse

Marinade:

  • 1 Chilischote (scharf)
  • 1 Schalotte
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen (geschält, halbiert)

Der Käse sollte von fester Konsistenz sein und einmal kurz mit Wasser abgespült werden. Denn oft schmeckt er nach der Wassermarinade, in der er liegt.

Den Käse würfeln, mit den Aromastoffen Schalotte, Rosmarin, Chilischote und Knoblauch in ein Glas Form und mit Olivenöl begiessen, so dass alles zusammen bedeckt ist.

Einige Tage durchziehen und auf Brot, in Fladenbrot gedrückt bzw. mit Bratkartoffeln und einem frischen Blattsalat geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

In Öl eingelegter Ziegenkäse mit Chili und Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche