In Mandelmehl gebratene Birne mit Frischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Zucker
  • 2 Reife Birnen (wirklich reif und weich, also
  • Schon ein paar Tage früher kaufen)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitronen (unbehandelt)
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 0.5 Teelöffel Grob gemahlener schwarzen Pfeffer
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 100 g Frischkäse oder Gorgonzola
  • Kürbiskernöl

2 El Zucker mit 2 El Wasser in einen Kochtopf Form und karamellisieren.

Wenn das Karamell zu braun werden lassen beginnt, mit einem ein Achtel Liter Wasser verdünnen und derweil weiterkochen bis die Konsistenz eines leichten Sirups entsteht.

Die Birnen halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Birnenhälften im heissen, aber nicht mehr kochenden Karamellsirup ziehen.

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herausstreichen. Von Zitrone und Orange je etwa 1 Tl Schale abraspeln. Schalen der Zitrusfrüchte mit Vanillemark und Pfeffer im Mörser zerstoßen und unter die Birnen vermengen. Ebenfalls Saft einer Zitrone dazugeben und nachwürzen.

Die gemahlenen Mandelkerne in einer Bratpfanne bähen. Die Birnen herausnehmen und in den gerösteten Mandelkerne wälzen.

Die Birnenhälften mit Käse befüllen und mit Kürbiskernöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

In Mandelmehl gebratene Birne mit Frischkäse

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.08.2015 um 13:23 Uhr

    gut

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 18.05.2015 um 22:51 Uhr

    gespeichert

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 13.03.2014 um 19:48 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche