In Mandelmehl gebackener Tempeh mit Langkornreis und Chinakohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Langkornreis
  • Paprika
  • Porree
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Sojasauce
  • Tempeh
  • Mandelkerne
  • Weizen
  • Chinakohl

Dip:

  • Knoblauch/Chili Gewürzsauce
  • Ketjap Manis
  • Nussöl

Der Langkornreis:

Den Langkornreis in Gemüsesuppe gardünsten. Zwiebeln, Porree, Paprika und Knoblauch rasch anbraten und dann weichdünsten. Den Langkornreis hinzfügen und mit ein kleines bisschen Sojasauce, oder der Tempeh Marinade, nachwürzen.

Der Tempeh:

Der Tempeh sollte eine Nacht lang oder evtl. aber ein paar Stunden in einer Marinade aus Soja-Ketjap Manis, Zwiebeln (sehr fein gewürfelt) und Knoblauch gelegen haben. Die Mandelkerne mit dem Weizen (Mandelkerne in der Überzahl) in der Getreidemühle mehlig mahlen. Den Tempeh mit dem Mandel-Mehl panieren und in der mit Nussöl geölten Bratpfanne herausbraten.

Der Dip:

Soja-Ketjap Manis mit der Knoblauch/Chili Gewürzsauce vermengen und in kleinen Dessertschälchen dazu anbieten.

Dazu gibt es Chinakohl.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

In Mandelmehl gebackener Tempeh mit Langkornreis und Chinakohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche