In Kokoscreme Gegarte Krebsschwänze und gelbe Bohnen - Ion thao jiaw

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 EL Bohnensauce (gelb)
  • 4 Rohe Krebsschwänze; ausgelöst und ohne Darm
  • 250 ml Kokoscreme
  • 1 EL Palmzucker
  • 1 Prise Gemahlener weisser Pfeffer nach Wahl
  • 1 EL Tamarindenwasser
  • 1 EL Fischsauce
  • 125 ml Kokosmilch oder evtl. klare Suppe
  • 3 Schalotten
  • Scheiben Lange rote Chili
  • 1 Prise Mandarinensaft - nach Wahl
  • 1 EL Kokoscreme
  • 1 EL Koriander (Blätter)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

I N F O Der köstliche, nussige, miso-artige Wohlgeschmack der gelben Bohnen dominiert bei diesem Relish - versuchen Sie die feinere, cremige, weisse Sorte aufzutreiben. Die Bohnen werden bei diesem Rezept nur leicht zerdrückt, was eine angenehme Konsistenz ergibt.

Das Corail wird aus den Garnelenköpfen ausgedrückt und wie im Rezept beschrieben gegart. Bei manchen Versionen dieses Rezepts wird eine getrocknete lange rote Chili püriert und mit den gelben Bohnen gebraten, um halbwegs die Farbe des Corail nachzuahmen und das Gericht pikanter zu herstellen. Zusammen mit den roten Schalottenscheiben kann man gestiftelten Ingwer und grüne Mango zum Relish Form bzw. sie, in Scheibchen geschnitten, als Zuspeise anbieten.

Z U B E R E I T U N G Gelbe Bohnen abspülen, abschütten, dann im Mörser zerdrücken. Krebsschwänze grob hacken. In kleiner Bratpfanne Kokoscreme bei mittlerer Temperatur separieren, gelbe Bohnen dazugeben und bei mässiger Temperatur unter durchgehendem Rühren gardünsten, bis die Bohnen nussig duften.

Corail dazugeben und weiter gardünsten, bis es nicht mehr roh und eiartig aussieht und riecht. Mit Pfeffer, Tamarindenwasser, Palmzucker und ein klein bisschen Fischsauce würzen, aber Vorsicht: Die gelben Bohnen sind schon ziemlich salzig. Krebsschwänze dazugeben und klare Suppe oder Kokosmilch aufgießen. Krebsschwänze in höchstens 1 Minute gar leicht wallen. Schalotten - und Chilischeiben untermengen. Kokoscreme, Korianderblätter und nach Geschmack Mandarinensaft dazugeben.

Als Zuspeisen stehen zur Auswahl:

- rohe Gemüse, ungefähr Sauerampfer, Gurke, Fenchel, grüne Paradeiser und weisse Kurkuma

- gegarte Gemüse, am besten Bohnenschoten

- frittierte Eier

- pla grop (knuspriger Fisch)

- knusprige Fischplaetzchen

- süsses Schweinefleisch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

In Kokoscreme Gegarte Krebsschwänze und gelbe Bohnen - Ion thao jiaw

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche