In der Bratpfanne gebratener Red Snapper mit Chipotle-Butter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 EL Faschierte Chipotles en adobo (Dose) sowie
  • 2 Teelöffel Sauce davon
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 50 g Mehl
  • 2 EL Semmelbrösel (Toastbotbroes
  • 500 g Red Snapper Filets (6 Filets)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • Limettenviertel; zum Servieren

Die Butter cremig rühren, die Chipotles samt Sauce und Salz untermengen, nachwürzen. Die butter auf Frischhaltefolie Form, zu einer rolle eindrehen und abgekühlt stellen.

Mehl und Semmelbrösel vermengen und auf einen Teller Form. Den Fisch vielleicht noch schuppen, abtrocknen (jeweils nach Grösse halbieren), mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl auf die andere Seite drehen.

Butterschmalz in einer beschichteten Bratpfanne bei hoher Hitze erhitzen. Die Hälfte der Filets mit der Hautseite nach unten einfüllen und kross braun rösten (Filets dabei mit dem Pfannenwender möglichst plattdrücken), dann auf die andere Seite drehen und auf der Fleischseite kurz braun werden lassen. Auf einer Platte im Herd warm halten, derweil man die zweite Hälfte brät. Die Chipotle-Butter in Scheibchen schneiden und je 1 Scheibe auf die Fische Form. Mit Limettenvierteln zu Tisch bringen.

epicurious Mehl und Semmelbrösel gemischt. Im Originalrezept wird der Fisch zu Beginn auf der Fleischseite gebraten: das ist sehr unguenstig, da man die Hautseite folgend kaum mehr schön eben in die Bratpfanne gedrückt bekommt.

Dazu Cheddar-Polenta. Prima.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

In der Bratpfanne gebratener Red Snapper mit Chipotle-Butter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche