Im Salzmantel gegarte Lachsforelle mit mediterranem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Lachsforelle::

  • 1 Lachsforelle, in etwa 1, 5 kg
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 3 Thymian (Zweig)
  • 1 Knoblauchknolle
  • 1 Zitrone
  • 2000 g Meersalz (grob)
  • 4 Eiklar
  • 200 g Mehl
  • 100 ml Wasser

Gemüse-Nudel-Salat::

  • 2 Paprika
  • 2 Paprika
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 3 Thymian (Zweig)
  • 1 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 3 Knoblauchzehen (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebeln (geschält)
  • 1 EL Zucker
  • 2.5 EL Balsamessig blanco
  • Chili (frisch gemahlen)
  • 200 g Bunte Farfalle-Nudeln
  • 50 g Macadamia-Nüsse
  • 8 Cherrytomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 g Oliven (entkernt)
  • 4 EL Limonenöl
  • 2.5 EL Balsamessig blanco
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Lachsforelle: Den Küchenherd auf 200 Grad Celsius vorwärmen. Die Lachsforelle innen und aussen abspülen, trocken reiben und mit den Kräutern und Zitronenscheibchen befüllen. Meersalz mit Eiklar, Mehl und Wasser zu einer Menge vermengen. Die Hälfte davon in einer länglichen Bahn auf einem Blech gleichmäßig verteilen. Die gefüllte Lachsforelle darauf legen und mit der übrigen Salzmasse genau ummanteln. Den Fisch in den Küchenherd schieben und zirka 40 Min. gardünsten.

Die Lachsforelle aus dem Herd nehmen. Von der Salzkruste oben vorsichtig einen Deckel abklopfen und die Fischhaut entfernen. Filets auslösen und mit dem mediterranen Gemüse-Nudel-Blattsalat zu Tisch bringen.

Gemüse-Nudel-Blattsalat: Den Herd auf 150 °C vorwärmen. Paprika halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Blech legen. Mit einem Drittel des Olivenöls beträufeln, die Küchenkräuter dazugeben und etwa 30 Min. im Herd dünsten. Anschliessend von den Paprikahälften die Haut entfernen.

In der Zwischenzeit für den Gemüse-Nudel-Blattsalat die Zucchini in Scheibchen schneiden, Melanzani in Längsrichtung halbieren und ebenfalls in Scheibchen schneiden. Beides in 4 El Olivenöl gemeinsam mit dem fein gewürfelten Knoblauch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das gebratene Gemüse samt Knoblauch und Öl in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Zwiebeln in Spalten schneiden und im übrigen Olivenöl anbraten. Dabei mit Zucker überstreuen und diesen karamellisieren. Die Zwiebeln mit dem Essig löschen, würzen und bei schwacher Temperatur ca. 5 Min. dünsten. Anschliessend zu dem Gemüse in die Backschüssel Form.

Die Farfalle in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten, abschütten und abgekühlt abschwemmen. Macadamianüsse grob hacken und in einer Bratpfanne goldbraun rösten. Farfalle und Nüsse gemeinsam mit den halbierten Cherrytomaten zum gebratenen Gemüse Form.

Den geschmorten Paprika in Stückchen schneiden. Basilikum abspülen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Zusammen mit den Paprikastücken und den Oliven unter die Nudeln und das Gemüse heben. Den Blattsalat mit Limonenöl und Essig vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Gemüse-Nudel-Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Im Salzmantel gegarte Lachsforelle mit mediterranem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche