Im Herd gebackene neue Erdäpfeln mit Bärlauch-Feta-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Neue Erdäpfeln (16 Stück)
  • 1500 g Salz (grob)
  • 5 Knoblauchzehen
  • 150 g Joghurt
  • 150 g Sauerrahm
  • 100 g Feta
  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 20 g Bärlauch (Blätter)
  • 80 g Würzpaprikaschoten (rot und grün)
  • Chilisalz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 35 min):

Neue Erdäpfeln mit der Wurzelbürste gut putzen, auf Küchenpapier abtrocknen, auf grobes Salzbett setzen. Thymian- und Rosmarinzweige, ausgedrückte Knoblauchzehen mit Schale dazwischen Form und im aufgeheizten Backrohr bei 160 bis 170 Grad 20 bis 25 Min. backen.

Fetakäse in Würfel, Bärlauch in Streifchen schneiden. Paprika in Rollen zerteilen, mit Joghurt und Sauerrahm gut mischen, mit Chilisalz und Pfeffer würzen. Erdäpfeln in der geben zu Tisch bringen und den Bärlauch-Feta-Dip mit auf den Tisch stellen.

340g Kcal - 13 g Fett - 12 g Eiklar - 42 g Kohlenhydrate - 3 Be

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Im Herd gebackene neue Erdäpfeln mit Bärlauch-Feta-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche