Icli köfte - Schwiegermutters Köfte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Füllung:

  • 25 g Kochfett
  • 100 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 125 g Lammfleisch
  • 25 g Walnüsse
  • 1/4 Teelöffel Salz (nach Belieben)
  • 1/4 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1/4 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 1/4 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1/4 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 1/4 Teelöffel Piment (Neugewürz)
  • 2 Esslöffel Petersilie (gehackt)

Für die Köfte:

  • 125 g Lammfleisch
  • 150 g Bulgur (fein gemahlen)
  • 1 Esslöffel Koriandersamen
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Paprikapulver
  • 250 g Kochfett (zum Frittieren)

Icli Köfte ist ein in ganz Südostanatolien verbreitetes Gericht.

Für die Füllung das Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, die Zwiebeln einfüllen und ca. 5 Minuten goldgelb rösten. Das Faschierte dazugeben und ca. 7 bis 8 Minuten unter durchgehendem Umrühren rösten, bis der Bratensud eingekocht ist.

Die Walnüsse mit einem Küchenmesser hacken, ohne sie zu zerdrücken (nicht im Mörser zerkleinern), zum Fleisch geben, Salz, Thymian und Gewürze hinzufügen, umrühren und von dem Feuer nehmen. Die Petersilie darüberstreuen und auskühlen lassen. Die Füllung kann am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Für die Köfte Bulgur in eine flache Backschüssel geben. Koriandersamen mahlen oder zerstoßen und mit dem Salz sowie dem Paprikapulver zum Bulgur geben. Bulgur eine halbe Stunde durchkneten oder in das Knetwerk des Handrührers geben. Von Zeit zu Zeit ein wenig heißes Wasser hinzufügen, aber nicht mehr als 150 ml. Wenn die Mischung die Beschaffenheit von Teig hat, das Faschierte hinzufügen. Weitere 10 bis 15 Minuten durchkneten oder evtl. im Handrührer zubereiten, bis Fleisch und Bulgur gut vermengt und wie ein Teig miteinander verbunden sind.

Die Paste in Portionen von Eigröße unterteilen. Die angegebene Masse sollte für 3 Köfte je Person ausreichen. Nehmen Sie jede Köfte einzeln in die Hand und machen Sie mit dem Zeigefinger eine tiefe Ausbuchtung hinein. Füllen Sie die Öffnung mit der kalten Füllung und verschließen Sie sie wieder, indem Sie das obere Ende mit einer drehenden Bewegung vorsichtig zusammendrücken.

Wenn die Köfte fertig sind, das Fett oder Öl erhitzen und die Fleischbällchen darin 3 bis 4 Minuten in Öl herausbacken, dabei wenden. Die Icli Köfte nun herausnehmen und auf Küchenpapier abrinnen lassen.

Tipp

Die Icli Köfte können abgekühlt oder warm gegessen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Icli köfte - Schwiegermutters Köfte

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 26.11.2015 um 14:45 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. walnuss
    walnuss kommentierte am 14.11.2015 um 16:41 Uhr

    Probierenswert!

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 02.11.2015 um 09:56 Uhr

    gut

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 16.10.2015 um 00:08 Uhr

    sollte man probieren

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 24.09.2015 um 23:31 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche