Huzur Pasand - Pouletcurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Ghee oder evtl. Butter
  • 0.25 Teelöffel Kreuzkümmel (gekörnt)
  • 0.25 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Curry (Blätter)
  • 1 Chilischote entkernt
  • 400 g Pouletbrustfilet gewürfelt
  • 200 ml Wasser
  • 0.25 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Apfel (klein gewürfelt)
  • 200 g Kokoscreme
  • 1 EL Tridosha-Curry o. herkömmliche Curr
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch, gerieben)
  • 1 Teelöffel Frischer Koriander gehackt, o. Petersil
  • Salz

Ghee erhitzen, Kreuzkümmel und Senfkörner darin anrösten, bis Letztere platzen. Wärme reduzieren. Curryblätter, Knoblauch, Zwiebel, Chili und Poulet mit dem Wasser, dem Kurkuma und dem Apfel reingeben, umrühren. Zugedeckt bei starker Wärme fünf Min. zubereiten.

Kokoscreme und Tridosha-Curry beigeben, umrühren. Weitere fünf bis sieben Min. auf kleinem Feuer machen. Abschmecken, mit Koriander garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Huzur Pasand - Pouletcurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche