Hutzelbrueh mit grüna Backes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Hutzelbrueh:

  • 125 g Hutzeln; (Kletzen)
  • 1 EL Zucker
  • 1 sm Zimt (Stange)
  • 1 Scheibe einer Zitrone
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1000 ml Wasser

Für Die Backes:

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 2 Eier
  • 125 ml Sauerrahm
  • Salz
  • 50 g Mehl
  • Fett (zum Ausbacken)

Vorbereitung der Hutzelbrueh:

Hutzeln über nacht im Wasser einweichen. Am darauffolgenden Tag alle Ingredienzien bis auf die Maizena (Maisstärke) im Einweichwasser machen, bis die Früchte weich sind. Suppe durchsieben und mit der in ein klein bisschen kaltem Wasser verrührten Maizena (Maisstärke) binden. Dazu gibt's

Kartoffelbackes:

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, raspeln, ein wenig auspressen. Mit den Eiern, der sauren Schlagobers, dem Salz sowie dem Mehl mischen. Fett in einer Bratpfanne erhitzen. Aus dem Teig kleine Küchlein formen und goldgelb und kross fertig backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hutzelbrueh mit grüna Backes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche