Husumer Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln, mehlig fest kochende
  • 150 g Salzkartoffeln, geschälte, gekochte (von dem Vortag)
  • 2 Eier
  • 100 g Allgäuer Emmentaler, geriebener
  • 150 g Nordseekrabben, gepulte
  • 1 Bund Dill, feingehackter
  • Salz
  • Butterschmalz

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und gemeinsam mit den gekochten Salzkartoffeln auf einer feinen Reibe raspeln. Die Eier, den Käse, die Krabben sowie den Dill mit den Erdäpfeln mischen. Den Teig mit Salz nachwürzen. Butterschmalz in einer Stielpfanne schmelzen, je ein klein bisschen von dem Teig einfüllen, flachdrücken und von beiden Seiten braun und kross backen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Husumer Kartoffelpuffer

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 18.05.2015 um 15:59 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche