Hunsrücker Gersten-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Gerste
  • 50 g Erbsen (gelb)
  • 500 ml Wasser
  • 100 g Dörrfleisch (mager)
  • 500 ml Wasser
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 1 Stange Lauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppenpulver

Für die Hunsrücker Gersten-Suppe zunächst Gerste und Erbsen über Nacht in 500 ml Wasser einweichen. Dörrfleisch klein schneiden und kurz anbraten, mit 500 ml Wasser angießen, die Gerste, Erbsen samt Einweichwasser zugeben. Ebenfalls die klein geschnittenen Sellerie- und Lauchstücke.

Die Hunsrücker Gersten-Suppe ca. 60 Minuten bei kleiner Flamme kochen, Salz, Pfeffer und Suppenpulver zugeben, nochmals durchkochen lassen.

Tipp

Da die Hunsrücker Gersten-Suppe sättigend ist, kann sie auch als Hauptspeise serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hunsrücker Gersten-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche