Hunnen-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Majo
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 50 g Kerbel
  • 1 Bund Estragon
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker

Die Majo mit dem durch ein Sieb gestrichenen Eidotter und dem Senf gut durchrühren.

Den gewaschenen Schnittlauch in hauchdünne Rollen schneiden. Kerbel, Estragon und Petersilie abspülen, trockenschwenken und klein hacken. Alles zur Sauce rühren.

Saft einer Zitrone durchrühren und in die Sauce Form.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hunnen-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte