Hundekekse mit Leberwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 200 g Mehl
  • 80 g Leberwurst
  • 1 Ei
  • 90 ml Karottensaft (oder rote Rüben)

Für die Hundekekse mit Leberwurst alle Zutaten vermengen und mit dem Mixer (Knethaken) zu einem glatten Teig kneten. Den Teig ausrollen (ca. einen 1/2 cm dick).

Mit einem Keksförmchen runde Kreise ausstechen. Auf dem Backblech verteilen und die Hundekekse mit Leberwurst ca. 25 bei 170 °C Minuten backen.

Tipp

Die Hundekekse mit Leberwurst halten im Kühlschrank etwa 4 Tage.

Falls Sie eine vegetarische Alternative möchten, einfach Streichkäse statt der Leberwurst nehmen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Hundekekse mit Leberwurst

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 15.06.2016 um 16:55 Uhr

    ich gebe noch Minze in den Teig. Unser "Monster" frisst diese Leckerli sehr gerne

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 19.03.2016 um 18:35 Uhr

    bei wieviel grad celsius ist genau gemeint?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 21.03.2016 um 12:56 Uhr

      Liebe 7ucym wir haben die Information inzwischen ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 24.09.2015 um 09:11 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte