Hummer mit Pasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stück Hummer (á 500g)
  • 200 g Erbsenschoten (gekocht)
  • 200 g Pasta (zB.: Penne)
  • Kerbel (zum Garnieren)

Für die Court-Bouillon:

Für die Sauce:

  • 4 Stück Schalotten
  • 2 Stück Karotten
  • 1 Knolle Sellerie
  • Butterschmalz
  • Tomatenmark
  • 2 cl Cognac
  • 2 cl Pernod
  • 150 ml Rindsuppe
  • 300 ml Schlagobers
  • einige Stücke Butter (eiskalt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Zunächst für die Court-bouillon den Gemüsefond mit allen Zutaten etwa 20 Minuten kochen lassen. Dann die Hummer in die kochende Court-bouillon geben und 5 Minuten ziehen lassen, bis sie innen gerade noch glasig sind. Hummer auslösen, den Schwanz halbieren und entdärmen. Die Karkassen für die Sauce bereithalten.

Für die Sauce die Hummerkarkassen grob zerhacken, Schalotten schälen, geputzte Karotten und Sellerieknollen in Würfel schneiden und alles in Butterschmalz anrösten. Karkassen kurz mitrösten, mit etwas Tomatenmark nochmals kurz durchrösten und mit Cognac ablöschen. Etwas Pernod zugießen, mit Rindsuppe sowie Obers aufgießen und 20 Minuten kochen lassen. Dann abseihen und um die Hälfte reduzieren (einkochen lassen). Mit etwas eiskalter Butter aufmixen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Währenddessen die Nudeln bissfest kochen. Abseihen und in etwas Sauce schwenken. Mit den gekochten Erbsenschoten mischen und mit jeweils einem halben Hummer anrichten. Mit frischem Kerbel garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare10

Hummer mit Pasta

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 03.12.2015 um 07:50 Uhr

    super

    Antworten
  2. brudo
    brudo kommentierte am 14.07.2015 um 19:22 Uhr

    spitze

    Antworten
  3. danan
    danan kommentierte am 31.05.2015 um 13:13 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 29.05.2015 um 19:22 Uhr

    *****

    Antworten
  5. Andy500
    Andy500 kommentierte am 25.04.2015 um 17:05 Uhr

    Besser geht's nicht...

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche