Hummer auf weissen Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Bohnenkerne, weiß
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Stangensellerie
  • 3 Gross. Karotten
  • 1 Zucchini
  • 2 Zwiebel
  • 2 Porree (Stange)
  • 3 Paradeiser
  • 2 Hummer a 500 g
  • 20 g Butter
  • 300 ml Fischfond
  • 200 ml Schlagobers
  • Basilikumnudeln
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Salz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Bohnen am Vortag einweichen. Knoblauch, Thymian und Rosmarin in Olivenöl anschwitzen, die abgetropften Bohnen hinzfügen, mit Wasser auffüllen und bei gemäßigter Temperatur gemächlich gardünsten. Zwei Drittel der Bohnen aus dem Kochtopf nehmen, reservieren. Die übrigen Bohnen Pürieren und passieren. Die Gemüse reinigen und in feine Würfel schneiden. Paradeiser enthäuten, entkernen, in Würfel schneiden. Alle Gemüsewürfel in Butter andünsten, Bohnen hinzfügen, Fischfond aufgießen. Aufkochen, mit dem Bohnenpüree binden, nachwürzen. Die fein gehackten Küchenkräuter sowie das Schlagobers unterziehen. 6 l Salzwasser mit Karotten-, Sellerie- und Zwiebelabschnitten (von dem Schneiden der Gemüsewürfel) zum Kochen bringen, die Hummer einfüllen, 4 min machen. Herausnehmen, auskühlen und ausbrechen. Hummerfleich im Herd warm stellen. Bohnengemüse auf heisse Teller gleichmäßig verteilen, Hummer darauf anrichten und die al dente gekochten Basilikumnudeln hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hummer auf weissen Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche