Hummer armoricaine - Frankreich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hummer lebend
  • 100 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 100 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Weinbrand
  • 50 g Paradeismark
  • 1 Bund Suppengrün
  • 100 ml Weisswein
  • 50 ml Sherry
  • 10 g Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Estragon

Die Hummer spalten, Scheren abtrennen und aufhacken. Magen (am vorderen Kopfende) entfernen, Schnittstellen mit Salz würzen.

Faschierte Schalotten und Knoblauch in heissem Öl anrösten. Die Hummerstücke einfüllen und 5 min mitrösten. Weinbrand begießen, anzünden und abbrennen. Anschließend Paradeismark, gebündeltes Suppengrün und Wein hinzfügen, 15 min dämpfen.

Hummerfleisch herausnehmen und auf eine vorgewärmte Platte legen. Suppengrün entfernen, die Sauce mit Sherry, Cayennepfeffer und Estragon verfeinern und nachwürzen. Mit abgekühlt angerührter Maizena (Maisstärke) binden und über die Hummerscheiben Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hummer armoricaine - Frankreich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche