Huhn Sweet Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Hühnerfilet (in Streifen)
  • 1 EL Öl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 EL Sweet Chilisauce
  • 1 TL Limonensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Sesam (weiß)
  • 1/2 EL Koriander (gehackt)
  • 1 Eiweiß
  • 70 g Mehl
  • 30 g Maizena
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125 ml Wasser (eiskalt)
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • Frittieröl

Für das Huhn Sweet Chili alle Zutaten für die Panier miteinander vermengen. Anschließend das Hühnerfilet einlegen.  In den Wok ca. 5 cm Frittieröl geben und erwärmen.

Das Hühnerfilet zufügen und goldbraun frittieren, danach das Hühnerfilet auf Küchenkrepp entfetten. Die Wokpfanne säubern, erneut Frittieröl hineingeben.

Knoblauch anfrittieren, Hühnerfilet zufügen, Sweet Chilisauce und Limonensaft zufügen und erwärmen.

Das Hühnerfilet sollte von der Sweet Chilisauce umhüllt sein. Mit Salz abschmecken. Zum Schluss gehackten Koriander untermengen.

Tipp

Zum Huhn Sweet Chili passt sehr gut Gemüsereis. Das Gericht lässt sich auch mit anderem Fleisch zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Huhn Sweet Chili

  1. heuge
    heuge kommentierte am 15.03.2016 um 20:48 Uhr

    ich liebe Cashewnüsse darinnen

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 09.03.2016 um 19:09 Uhr

    Ananasstücke wären sicher auch lecker darin

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 10.03.2016 um 07:51 Uhr

      Stimmt! Gebe ich auch manchmal dazu, je nach Lust und Laune.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche