Huhn mit Letscho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Huhn mit Letscho zunächst das Lescho zubereiten. Hierfür ein Kreuz in die Haut der Praradeiser einschneiden und in heißes Wasser einlegen, damit danach die Haut mit einem Messer gut abgezogen werden kann.

Die geschälten Paradeiser anschließend kleinschneiden. Die Paprika und die Zwiebel ebenfalls klein schneiden. Den Zwiebel in einer Pfanne anschwitzen. Sobald dieser glasig ist, Paprika und Paradeiser ebenfalls hinzugeben.

Anschließend mit etwa einem 1/4 Liter Wasser aufgießen und Paprikapulver hinzugeben. Deckel auf die Pfanne geben und garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Huhn, die Hühnerkeulen salzen und pfeffern und mit etwas Knoblauch einreiben. Danach die Hühnerstücke in eine Pfanne geben und anbraten, währenddessen mit etwas Wasser aufgießen.

Tipp

Zum Huhn mit Letscho passt am besten Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Huhn mit Letscho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche