Huhn mit Erdnüssen und Ingwersoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Marinade:

  • 1/16 l Weißwein
  • 20 g Frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Hühnerbrust, in Würfel geschnitten
  • 1/8 l Geflügelfond
  • 10 g Erdnussbutter
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Schalotte, fein geschnitten
  • 10 g Erdnüsse
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Marinade aus Wein, gehacktem Ingwer, Knoblauch, Salz und Pfeffer herstellen. Hühnerbrust für ca. 2 Stunden in die Marinade legen.
Geflügelfond mit Erdnussbutter und dem Tomatenmark vermischen, Schalotte dazugeben, kurz aufkochen lassen und beiseite stellen.
Die Hühnerwürfel abseihen und die Marinade zur Fondsoße geben, leicht köcheln und etwas einkochen lassen. Die Nüsse in einem Mörser zerdrücken. Die Fleischwürfel darin wenden, kurz im Sonnenblumenöl anbraten und etwas nachziehen lassen.
Das Fleisch auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Soße darüber ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare12

Huhn mit Erdnüssen und Ingwersoße

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 30.11.2016 um 16:56 Uhr

    Schmeckt noch besser wenn man der Marinade noch 2 EL Soyasauce und 1 TL Fünf-Gewürze Mischung beimengt.

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 05.11.2015 um 08:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 23.10.2015 um 23:22 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 20.08.2015 um 20:17 Uhr

    Klingt interessant.

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 25.02.2015 um 12:24 Uhr

    gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche