Huhn im Römertopf mit Basilikum-Jogurt-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Soße:

  • 150 g Magerjoghurt
  • 30 g Frisches Basilikum, gehackt
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Parmesan

Römertopf über Nacht in Wasser legen, damit er die Flüssigkeit aufnimmt.
Huhn waschen, trockentupfen, würzen, in den Römertopf geben und zugedeckt im Backrohr bei 160 °C ca. 35 Minuten garen lassen.
Jogurt, Basilikum, Schalotten, Knoblauch und Olivenöl mit der Hälfte des Parmesans im Mixer zu einer glatten Soße pürieren. In eine Sauciere geben und kühl stellen (nicht in den Kühlschrank).
Das gedämpfte Huhn abdecken, mit dem restlichen Käse bestreuen und ca. 8 – 10 Minuten abgedeckt goldbraun anbraten. Danach ca. 10 Minuten rasten lassen, in Portionsstücke teilen und mit der Soße getrennt reichen.

Tipp

Fett- und cholesterinärmer wird das Gericht, wenn man die Haut des Huhnes vor dem Servieren entfernt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Huhn im Römertopf mit Basilikum-Jogurt-Soße

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 11.04.2014 um 06:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche