Huhn auf Brokkoli-Knoblauchpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Huhn auf Brokkoli-Knoblauchpüree die Hühnerfügel in Mehl wenden, durch verquirltes, gesalzenes und gepfeffertes Ei ziehen und mit Semmelbröseln panieren.

Den Brokkolikopf vom harten Strunk befreien und und in einzelne Röschen brechen. In einem Topf reichlich Wasser aufkochen und die Brokkoli-röschen gut weichkochen, anschließend abseihen.

Die Knoblauchzehen häuten und in sehr sehr feine Würfel schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Knoblauchstücke darin anrösten. Anschließend mit der Gemüsesuppe und der Milch aufgießen, salzen und kurz aufkochen.

Nun die weichen Brokkoliröschen unterrühren. Durch das Verrühren bekommt der Brokkoli eine püreeartige Konsistenz.

Die Hühnerflügel in reichlich Öl goldgelb herausbacken und auf das Püree legen. Zuletzt das Huhn auf Brokkoli-Knoblauchpüree abschmecken.

Tipp

Wenn man eine geschälte Kartoffel mit dem Brokkoli mitkocht und zusammen mit den Brokoli zerstampft, wird das Püree etwas fester.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Huhn auf Brokkoli-Knoblauchpüree

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 19.03.2016 um 07:14 Uhr

    Das Knoblauchpüree klingt gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche