Hugo-Schoko-Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Gelee:

  • 100 ml Holundersirup
  • 100 ml Wasser
  • 4 Blatt Gelatine

Für den Pudding:

  • 1 Pkg Puddingpulver Schokolade
  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • Limetten Abrieb

Für den Hugo-Schoko-Pudding die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Holundersirup und Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen und von der Kochstelle nehmen.

Gelatine ausdrücken, in die Flüssigkeit einrührern und komplett auflösen. Sirup gleichmäßig auf vier Weckgläser verteilen und 3-4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Puddingpulver mit etwas kalter Milch glatt rühren. Die restliche Milch mit dem Zucker zum Kochen bringen. von der Herdplatte ziehen und das Puddingpulver sowie den Limettenabrieb einrühren. Nochmals erhitzen und unter ständigem Rühren 1-2 Minuten weiterköcheln.

Den fertigen Pudding etwas auskühlen lassen und danach gleichmäßig auf dem Hollergelee verteilen. Nochmals für 2-3 Stunden kalt stellen.

Vor dem Servieren den Hugo-Schoko-Pudding mit frischen Minzeblättern garnieren.

Tipp

Der Hugo-Schoko-Pudding im Weckglas ist ideal für ein Picknick im Freien. Außerdem lässt er sich wunderbar schon im Vorhinein zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 4 3

Kommentare66

Hugo-Schoko-Pudding

  1. ressl
    ressl kommentierte am 11.12.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 09.12.2015 um 20:20 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 20.11.2015 um 20:21 Uhr

    super gut

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 20.11.2015 um 18:58 Uhr

    sehr köstlich

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 20.11.2015 um 18:31 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche