Hugenottentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 120 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 120 g Kochschokolade
  • 30 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier

Belag:

  • 500 g Birnen (Dose oder evtl. Glas)
  • 50 ml Birnengeist
  • 250 g Topfen
  • 125 g Zucker
  • 600 g süsses Schlagobers
  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 3 EL Birnensaft
  • Krokant

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Schoko löst man im Wasserbad auf. Die Eier werden getrennt und das Eiklar zu steifem Schnee geschlagen. Die Butter rührt man cremig, fügt Zucker und Eidotter, Schoko und zuletzt Mehl und Backpulver hinzu. Dann hebt man den Schnee unter.

Backzeit: eine halbe Stunde bei 180 °C .

Die gut abgetropften Birnen werden mit Birnengeist beträufelt und auf dem ausgekühlten Boden verteilt. Darauf vermengt man den Topfen mit Zucker und ein kleines bisschen Birnengeist. Die Gelatine weicht man in kaltem Wasser ein, drückt sie aus und löst sie im Birnensaft auf. Darauf fügt man sie der Topfenmasse bei. Von der steifgeschlagenen Schlagobers ein kleines bisschen zum Garnierenabnehmen und das Schlagobers unter die Topfenmasse heben. Diese streicht man auf den Boden und formt eine Kuppel. Mit Krokant überstreuen und mit Sahnetupfern verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hugenottentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche