Huftsteaks an Teufelssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Dick geschnittene Huftsteaks gut gelagerte Steaks
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz

Sauce:

  • 1 Knoblauchzehe abgeschält sehr fein gehackt
  • 1 Bund Petersilie Blätter sehr fein gehackt
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Senf, gehäuft
  • 4 EL Tomatenketchup
  • Worcestershiresauce
  • 1 Teelöffel Tabasco bzw. ersatzweise
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 200 ml Rahm
  • Salz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Den Herd auf 80 °C vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

Die Huftsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne in der sehr heissen Butterschmalz auf jeder Seite jeweils nach Dicke anderthalb bis zwei min anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte Form und im Herd bei 80 °C jeweils nach gewünschter Garstufe zwanzig bis dreissig min nachgaren.

In einer kleinen Bratpfanne die Butter erhitzen. Knoblauch und Petersilie darin andünsten. Worcestershirsauce, Senf, Tomatenketchup, Cayennepfeffer oder evtl. Tabasco und Rahm beigeben. Alles lange auf mittlerem Feuer machen, bis die Sauce leicht bindet. Mit Salz und wenn nötig Cayennepfeffer oder evtl. Tabasco pikant nachwürzen.

Die Huftsteaks diagonal zur Fleischfaser in Scheibchen nach Wunsch schneiden, auf warmen Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen.

Als Zuspeise passen feine Nudeln, in Butter gebratene kleine Kartoffelhälften oder evtl. eine Wildreismischung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Huftsteaks an Teufelssauce

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 21.05.2015 um 09:11 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche