Huftsteaks an Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Butter (weich)
  • 1 EL Senf
  • 1 Prise Salz
  • 4 Huftsteaks mehr, jeweils nach Grösse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 25 ml Cognac
  • 100 ml Weisswein
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 200 ml Saucenrahm
  • 2 EL Senf; vielleicht halb gemäßigter Senf
  • Halb grobkörniger Senf

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Backrohr auf 80 Grad vorwärmen. Eine Platte mitwärmen.

Die Butter mit einem Schöpfer rühren, bis sich Spitzchen bilden. Jetzt den Senf und das Salz unterziehen.

Die Huftsteaks mit Salz und Pfeffer würzen. In der sehr heissen Butterschmalz auf der ersten Seite 2 min. Als nächstes auf die andere Seite drehen, jeweils nach Dicke noch 1/2-1 Minute rösten. Als nächstes die Senfbutter beigeben und nur aufschäumen. Das Fleisch auf der Stelle in die vorgewärmte Platte Form und im Herd bei 80 °C ca. fünfzehn Min. nachgaren.

Den Bratensatz mit dem Cognac und Weisswein löschen und zur Hälfte kochen. In der Zwischenzeit die Petersilie klein hacken.

Den Saucenrahm, den Senf sowie die Petersilie beigeben und die Sauce wenn nötig mit Senf sowie Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Senfsauce über die Huftsteaks Form und diese auf der Stelle zu Tisch bringen.

Als Zuspeise passen feine Nudeln beziehungsweise ein Trockenreis, den man nach Wahl mit ein wenig klein gewürfeltem, kurz in Butter gedünstem Gemüse mischt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Huftsteaks an Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche