Huevos A La Flamenca - Eier Nach Flamenco-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 70 g Serrano (luftgetr. span. Schinken)
  • 4 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 500 g Paradeiser
  • 50 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 250 g Stangenspargel
  • 50 g Chorizo (span. Knoblauchwurst)
  • 4 Eier
  • 1 Pimiento (eingel. Paprika)

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Schinken und die abgeschälten Zwiebeln würfeln. Paprika und Paradeiser von Kernen und Stengelansätzen befreien und ebenfalls würfeln. Erbsen entfrosten. Den Schinken in drei El Olivenöl leicht anbraten. Zwiebeln darin glasig werden. Paprika, Paradeiser und Knoblauch darin bei gemäßigter Temperatur fünf min weichdünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Stangenspargel im unteren Dritteln von der Schale befreien, in 3 cm lange Stückchen teilen und im übrigen Öl drei Min. schonend rösten. Salzen. Wurst in Scheibchen schneiden, mit der Gemüsemischung in eine feuerfeste Form leeren und 4 Mulden eindrücken. Je 1 Ei hineingleiten.

Spargelund Erbsen dazwischen gleichmäßig verteilen. Eier im 200 Grad heissen Backrohr auf der Mittelschine ungefähr zwölf Min. stocken. Pimiente abtrocknen, in Streifchen teilen und auf die Eier sezten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Huevos A La Flamenca - Eier Nach Flamenco-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche