Hühnersuppentopf mit Einlage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml (-1, 25) Hühnersuppe
  • 2 Pk. Suppengemüse
  • 1 Prise/n Safranpulver
  • Fleischextrakt; oder Suppenwürze
  • Tabasco
  • Muskat (gerieben)
  • Geflügelfleisch; gekocht und in Streifchen
  • Geschnitten

Für Den Eierstich:

  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • Salz
  • Muskat
  • 1 EL Küchenkräuter
  • Fein geriebener Käse; bzw.
  • Paradeismark

klare Suppe erhitzen, Suppengemüse und Safran einfüllen und 15-20 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Später das Fleisch einfüllen und die Suppe herzhaft mit Tabasco und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

Für den Eierstich Milch, Eier, Gewürze und Küchenkräuter (Käse und Paradeismark) gut mixen und in ein mit Butter ausgestrichenes Gefäß befüllen. Das Gefäß abdecken und es in heisses aber nicht kochendes Wasser stellen. Kochtopf ebenfalls verschließen und die Menge in etwa eine halbe Stunde stocken. Eierstich mit einem Küchenmesser aus dem Gefäß lösen, in Scheibchen schneiden und in Würfel schneiden; beziehungsweise mit Förmchen ausstechen.

Eierstich auf Tellern bzw. in Suppentassen gleichmäßig verteilen und die heisse Suppe darüber befüllen. Sofort zu Tisch bringen.

Zuspeise: Stangenweissbrot

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnersuppentopf mit Einlage

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche