Hühnersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Hühnersuppe Suppenhuhn waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Fals das Huhn noch nicht geteilt ist in grobe Teile schneiden.

Nun in einem großen Topf etwas Öl erhitzen und Hühnerteile scharf anbraten und mit 2 Litern Wasser ablöschen.

Die Suppe zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren. Zugedeckt ca. 2 Stunden köcheln lassen.

Hühnerteile heraus nehmen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf einen Hühnersuppenwürfel unterrühren.

Die Hühnersuppe mit Croutons servieren.

Tipp

Hühnerteile kann man entweder klein schneiden und in die Suppe geben oder anbraten und als Hauptspeise servieren. In die Hühnersuppe kann man auch Suppennudeln oder Reis geben. Variabel kann man auch nach der Hälfte der Kochzeit Gemüse hinzugeben, dann ist der Hühnergeschmack aber nicht mehr so intensiv.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare2

Hühnersuppe

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 04.10.2015 um 18:01 Uhr

    sehr gut, besonders in der kalten Jahreszeit immer willkommen

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 13.04.2015 um 15:17 Uhr

    Eine gesunde Suppe ist immer lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche