Hühnersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Hühnerstücke mit dem Leitungswasser und ein klein bisschen Salz aufsetzen und aufwallen lassen. Den Schaum immer ein weiteres Mal abschöpfen aber nicht aufrühren.

Inzwischen die Zwiebeln halbieren und mit der Schale in einer Bratpfanne braten. Grünzeug reinigen und grob kleinschneiden. Zwiebeln.

Gewürze, Knofel, Grünzeug und Küchenkräuter zum Hendl geben und die Brühe bei sehr schwacher Temperatur ca. 2-3 h auf kleiner Flamme sieden lassen.

Dann die Fleischbrühe erst durch ein Sieb und anschliessend durch ein dünnes feuchtes Baumwolltuch passieren. Die Fleischbrühe abkühlen lassen und entfetten.

10/09/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche