Hühnersuppe - nahm cheua gai

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Hühnerknochen - selbstverständlich kann ein ganzes Hendl genommen werden
  • 1 Prise Salz
  • 1 sm Stück Ingwer; zerdrückt
  • 1 Knoblauchzehen; zerdrückt
  • Korianderstiele, Kohl, Jungzwiebel was verfügbar ist

I N F O Man kann ältere beziehungsweise tiefgefrorene klare Suppe nochmal auffrischen, indem man bei dem Aufwärmen ein Stück Ingwer hinzufügt; häufig Schaum abschöpfen und vor Gebrauch Ingwer entfernen.

Z U B E R E I T U N G Für den täglichen Gebrauch einfach Ingredienzien mit kaltem Wasser überdecken, schnell aufwallen lassen und wenigstens eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden, Schaum abschöpfen.

Die klare Suppe wird allerdings sauberer, wenn man die Knochen wäscht, Haut und Fett entfernt, sie dann abgekühlt blanchiert, abgiesst und die Knochen abspült, um jeden Schaum zu entfernen. (Man kann die Hühnerhaut auslassen und, wenn sie kross und goldgelb ist, abschütten. Das Fett kann für Pfannengerichte verwendet werden, und die nussigen Hautbroeckchen schmecken prima zu einem Bier.) Knochen leicht mit einem Stössel zerstoßen, bevor man sie mit kaltem Wasser bedeckt. Salz zufügen und aufwallen lassen, 20 min auf kleiner Flamme sieden, dann Gemüse zufügen. 2 Stunden auf kleiner Flamme sieden, abschöpfen, für den Fall, dass erforderlich, dann abgießen.

klare Suppe abschöpfen, derweil sie abkühlt, um Verunreinigungen und Fett zu entfernen. Um eine klare klare Suppe zu aufbewahren, kann man ebenfalls eine Hand voll Eiswürfel an die abgeseihte klare Suppe Form. Durch die rasche Abkühlung steigen die meisten Verunreinigungen an die Oberfläche.

Die oberste Schicht erstarrte klare Suppe und Fett abschöpfen, bevor das Eis komplett schmilzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnersuppe - nahm cheua gai

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche