Hühnersuppe mit Kokosraspeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 200 g Karotten
  • 500 g Porree
  • 1 Kleine Chilischote
  • 75 g Kokosraspeln
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 1500 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • Zitrone (unbehandelt, abgeriebene Schale davon)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver

1. Karotten und Porree reinigen und abspülen, dann in Scheibchen schneiden. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen, abspülen und in feine Würfel schneiden.

2. Chilischote, Karotten, Porree und Kokosraspeln in der Butter oder Leichtbutter 5 min andünsten.

3. Hühnersuppe aufwallen lassen, Hähnchenbrustfilet in Scheibchen schneiden.

4. Die angedünstete Gemüsemischung sowie das Hähnchenbrustfilet in die klare Suppe Form und alles zusammen darin bei geringer Temperatur 10 Min. ziehen.

5. Suppe mit Salz, Saft einer Zitrone, Zitronenschale und Ingwer kräftig nachwürzen und zu Tisch bringen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Hühnersuppe mit Kokosraspeln

Hauptspeise: Zucchini-Curry mit Schweinsfischerl

Nachspeise: Gestuüzte Apfeltorte

35 Min.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnersuppe mit Kokosraspeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche