Hühnersuppe mit Käseklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Suppenhuhn, a ca. 1 kg
  • 2000 ml Wasser
  • 1 Dünne Stange Porree
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Karotte; Karotte
  • 100 g Knollensellerie
  • 2 Zweig Petersilie
  • 1 lg Zwiebel
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 1 Paprika
  • Kerbel

Für Die Klösschen:

  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Ei
  • 2 Schalotten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

Das Hendl innen und aussen abspülen. Den Porree reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Das Wurzelgemüse reinigen und abspülen. Die Petersilie abspülen. Die Schale der Zwiebel entfernen und vierteln.

Das vorbereitete Gemüse mit dem Hendl, dem Salz und dem Wasser 1 1/2 Stunden bei schwacher Temperatur einkochen. In den ersten 30 Min. den Schaum abschöpfen.

Für die Knödel den Frischkäse mit dem Parmesankäse sowie dem Ei durchrühren. Die Schalotten von der Schale befreien und hineinreiben. Das Salz, den Pfeffer sowie die Maizena (Maisstärke) einrühren.

Den Paprika abspülen, reinigen und in schmale Streifchen schneiden.

Das Hendl aus der Suppe nehmen und anderweitig verwenden. Die Suppe sieben, entfetten und die Paprikastreifen 2 min darin machen.

Von der Käsemasse mit zwei feuchten Teelöffeln Knödel anstechen und in der Suppe einmal aufwallen lassen, dann 3 min bei schwacher Temperatur ziehen.

Die Suppe in einer Terrine anrichten und mit dem Kerbel überstreuen.

Zubereitungszeit: eine halbe Stunde, Garzeit: 1 1/2 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnersuppe mit Käseklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche