Hühnersalat selbst gemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Hühnersalat die Hühnerbrust salzen und in Öl beidseitig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

Die Mandarinen, den Spargel und die Champignons abseihen, den Spargel in 2 cm lange Stücke schneiden.

Die Mayonnaise und den Sauerrahm miteinander verrühren (am besten mit dem Schneebesen, der Sauerrahm wird so schneller glatt) und mit Salz, weißem Pfeffer, Worcestersauce und Zitronensaft abschmecken.

Die Früchte und das Gemüse, sowie das würfelig geschnittene Hühnerfleisch nach und nach unter die Mayonnaise mischen und mit Schnittlauch bestreuen.

Der Hühnersalat schmeckt sehr gut mit frischen Baguette.

Tipp

Wer Kalorien sparen möchte, kann die Mayonnaise oder einen Teil davon durch Joghurt ersetzen. Beim Abseihen der Dosenfrüchte bzw. vom Dosengemüse ein bisschen von der Flüssigkeit auffangen, man kann den Hühnersalat auch damit je nach Geschmack gut abrunden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hühnersalat selbst gemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche