Hühnersalat Lagune

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 ml Apfelsaft (ungesuess)
  • 2 Huhnerbrueste (ca. 680 g)
  • 1 md Apfel (rot (I))
  • 500 g Langkornreis; gekocht, abgekühlt in etwa 180 g ungekocht
  • 200 g Weintrauben, grün, kernlos
  • 100 g Staudensellerie
  • 70 g Mandelsplitter ((I))
  • 45 g Mandelsplitter ((II))
  • 100 g Wasserkastanien
  • 200 g Majo
  • 0.5 Teelöffel Gewürzsalz
  • 0.25 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • Spinatblätter; zum Anrichten
  • 1 Apfel; (Ii) in Scheibchen, zum Garnieren

4-6 Portionen

Apfel (I) vierteln, entkernen und die Viertel in etwa 1, 5 cm große Stückchen schneiden. Weintrauben halbieren. Sellerie in kleine Stückchen schneiden. Wasserkastanien klein hacken. Spinatblätter von Stielen befreien. Apfel (Ii) mit einem Gehäuseaustecher entkernen in in schmale Scheibchen schneiden.

Apfelsaft in einem Kochtopf bei leichter Temperatur machen und das Hühnerfleisch dazugeben. Ca. 30 Min. auf kleiner Flamme sieden bzw. Bis dass das Fleisch gar ist. Fleisch herausnehemen und auskühlen. Flüssigkeit weggiessen und das Fleisch von Knochen und Haut befreien und in nicht zu große Würfel schneiden.

Hühnerfleisch, Apfel (I), Sellerie, Langkornreis, Weintrauben, Mandelsplitter (I) und Wasserkastanien in einer Backschüssel mischen und zur Seite stellen.

Majo mit Gewürzsalz und Zimt mischen, unter die Hühnerfleisch-Mischung Form und gut unterziehen.

Den Blattsalat abdecken und wenigstens eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen.

Blattsalat auf einer mit den Spinatblättern belegten Platte anrichten, mit Mandelsplittern (Ii) überstreuen und den Apfel-(Ii)-Scheibchen garnieren.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnersalat Lagune

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche