Hühnermägen-Salat mit würziger Sesamsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 Hühnermägen
  • 0.5 Porree
  • Ingwerwurzel Für die Sauce
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Essig
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Sesamöl (hier ist wohl das chin Öl aus gerösteten Samen gemeint)
  • 1 Prise Glutamat

1. Hühnermägen ausführlich abspülen. In einem großen Kochtopf ausreichend Wasser zum machen bringen, Porree und ein kleines Stück Ingwer einfüllen, Hühnermägen hinzufügen.

2. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Min machen. Hühnermägen herausnehmen und in eine ausreichend große Schüssel legen.

3. Die Backschüssel mit kaltem Wasser auffüllen und die Hühnermägen gut durchspülen; das Wasser ein paarmal wechseln. Gut abrinnen.

4. Sorgfältig die zähe, muskuloese Schicht wegschneiden, die die Innenseite der Hühnermägen überzieht. Das Fleisch dann in feine Scheibchen schneiden; es macht nichts, wenn die Scheibchen unregelmässig geformt sind, Hauptsache, sie sind auf der Stelle dünn.

5. Drei große Scheibchen Ingwer in feine Stifte schneiden.

6. Die Saucenzutaten miteinander mischen; mit einem Quirl so lange durchschlagen, bis sich der Zucker gelöst und das Sesamöl in die Sauce gebunden ist.

7. Die Ingwerstreifen unterziehen, dann die Hühnermägen einrühren.

8. Fleisch und Sauce ausführlich mischen, immer nochmal rühren und auf die andere Seite drehen, damit das Fleisch von Wohlgeschmack und Aroma der Sauce und des Ingwers durchdrungen wird. Heiss oder abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnermägen-Salat mit würziger Sesamsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche