Hühnerlebermousse mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Hühnerleber
  • 60 g Butter (ungesalzen)
  • 1 Speiseapfel
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Calvados
  • Salz
  • Pfeffer

Hühnerlebern in 2-3 Stückchen schneiden, Haut abziehen, gut abtrocknen.

Butter in der Pfanne schmelzen und Lebern bei mittlerer Hitze weichdünsten. Salzen, mit Pfeffer würzen.

Apfel und Schalotten von der Schale befreien, blättrig schneiden, in die Bratpfanne Form. Stärker erhitzen und 2 min rösten, bis die Leber aussen braun, innen aber noch rosa ist.

Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen, Calvados aufgießen und flambieren. Den Inhalt der Bratpfanne mit der restlichen Butter in eine Küchenmaschiene Form und zermusen.

Mousse nachwürzen, ausreichend Pfeffer hinzfügen und in einen Tontopf Form. Oberfläche glattstreichen, abdecken und rund vier Stunden abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hühnerlebermousse mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche