Hühnerleber mit Korinthen und Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Hühnerleber
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Korinthen
  • 125 ml Portwein (rot)
  • 125 ml Wasser
  • 20 g Blockschokolade
  • 1 Prise Zimt
  • Butter zum Binden der Sauce
  • Für den Porree:
  • 2 Porree (weisser Teil)
  • Butter
  • Wasser
  • Salz

In einer Bratpfanne Olivenöl und Butter erhitzen, die Leber darin rosa rösten, folgend warm stellen. Den Bratensatz mit Portwein löschen. Zimt, ein wenig Wasser sowie Schoko dazugeben und kochen. Die Korinthen heiß abspülen und in die Sauce Form. Porree diagonal in ½ cm- Ringe schneiden und in eine ausgebutterte Bratpfanne schlichten. Porree mit Salz würzen und mit ein wenig Wasser begiessen. Zugedeckt ein paar Min. weichdünsten.

Hühnerleberstuecke mit Salz würzen und in der Sauce erwärmen. Sauce durch das Einrühren von kalter Butter binden.

Porree auf Tellern anrichten, Hühnerleber samt der Sauce darauf platzieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hühnerleber mit Korinthen und Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche