Hühnerleber-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Geflügelleber (frisch)
  • Butter (Braten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Salbeiblättchen
  • 100 ml Portwein; oder evtl. Cognac
  • 200 g Butter (weich)

Die Geflügelleber parieren und in wenig heisser Butter rundum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die kleingeschnittenen Salbeiblätter beifügen. Den Portwein hinzugießen und auf kleinem Feuer kochen. Etwas abkühlen und im Handrührer nicht zu fein zermusen. Die weiche Butter flockenweise zufügen und gut mischen. Abschmecken; in eine passende geben befüllen und abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerleber-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche