Hühnerleber-Bratpfanne mit Äpfeln und Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Ingredienzien
  • 600 g Hühnerleber
  • 4 EL Butter
  • 2 Zwiebel (mittel)
  • 2 Äpfel (Boskop)
  • 30 ml Calvados
  • 2 Teelöffel Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Eiklar : 34 Gramm

Hühnereier von anhaftenden Häutchen und Fettstückchen befreien und in die natürlichen Hälften teilen. Die Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Geflügelleber darin bei starker Temperatur 3 min unter Rühren anbraten. Herausnehmen und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen. Die Zwiebeln abschälen, in ganz feine Ringe hobeln oder schneiden und im verbliebenen Bratfett weichdünsten. Die Äpfel abspülen, trockenreiben, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in sehr dünne Spalten schneiden. Mit den Zwiebelringen 5 min weichdünsten. Calvados hinzugießen, den Majoran hinzufügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Hühnerleber einrühren und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 8 min ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerleber-Bratpfanne mit Äpfeln und Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche