Hühnerkeulen mit Risibisi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Hühnerkeulen
  • 4 EL Brathuhnsalz
  • 4 EL Butter
  • 1 Dose Erbsen
  • 200 g Reis
  • 1 l Wasser
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer

Für die Hühnerkeulen den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Hühnerkeulen waschen und mit Brathuhnsalz einreiben. In eine Auflaufform geben und 2 EL Butter flockig darüber streuen.

4 EL Wasser dazugeben und im Ofen 45 Minuten knusprig braten. Den Reis in 1 l Wasser kochen bis das Wasser verdampft ist. Danach die Erbsen dazugeben und noch ca. 2 Minuten kochen.

2 EL Butter dazugeben und gut umrühren.

Tipp

Hühnerkeulen mit Risibisi sind einfach und gut! Wer möchte, serviert noch Salat dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Hühnerkeulen mit Risibisi

  1. Francey
    Francey kommentierte am 27.10.2015 um 09:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 24.03.2015 um 08:30 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche