Hühnerinnereiensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Hühnerinnereien (Leber, Herz und Magen - nach Wunsch)
  • 1 Stück Suppenwürfel
  • 1 Liter Wasser
  • 100 g Suppennudeln

Für die Hühnerinnereiensuppe die Innereien in Suppenpulverwasser ca. 15 Minuten kochen, die Suppe abseihen und die Suppennudeln darin 2 Minuten kochen.

Die Innereien klein schneiden und in der Suppe servieren.

Tipp

Die Hühnerinnereiensuppe bleiben immer übrig, wenn man ein Brathuhn kauft. Bei uns wird allerdings nur die Leber in der Suppe gegessen.

Alles andere wird nur für den Geschmack der Suppe verwendet - aber jeder, wie es ihm schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hühnerinnereiensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche