Hühnerhaxerl mit Sherrysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Tk-Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Sherry
  • 1 Becher Champignoncremesuppe
  • 1 Pk. Petersilie (tiefgekühlt)
  • 125 g Wildreismischung

Schwammerln ein wenig entfrosten. Schmalz in einer Bratpfanne = erhitzen, die Hühnerhaxerl darin rundherum herzhaft = anbraten. Den abgeschälten Knoblauch darüberpressen, mit Salz würzen = und mit Pfeffer würzen und herausnehmen.

Im übrigen Fett die Schwammerln herzhaft anbraten und mit dem = Sherry löschen. Die Champignonsuppe in die Bratpfanne Form = und aufwallen lassen. Die Schenkel einfüllen und alles zusammen = bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze in etwa 25 Min. gardünsten.

Die Sauce nachwürzen und nach belieben nachwürzen. = Petersilie hinzfügen.

Dazu den nach Packungsanweisung zubereiteten Wildreis = zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerhaxerl mit Sherrysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche