Hühnerhaxerl in Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • 1 Prise Nelken (gemahlen)
  • 1 Prise Zimt
  • 4 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pfeffer
  • 8 Hühnerhaxerl
  • 500 ml Bier
  • 8 Scheiben Schinken
  • 8 Zwetschken (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer

Knoblauchzehen abschälen und zerdrücken. Curry, gemahlene Zimt, Nelken, Salz, Pfeffer gemeinsam mit dem Knoblauch mischen und damit die Hühnerhaxerl einreiben. Etwa eine halbe Stunde einziehen und folgend in Bier eine Nacht lang einlegen. Am darauffolgenden Tag die Hühnerhaxerl mit den Schinken einschlagen und mit Trockenpflaumen spicken. Den Herd auf 175 °C vorwärmen. Die Schenkel gemeinsam mit dem Biersud in einen Bratentopf Form und bei 175 °C ungefähr 70 min kross werden. Den Bratensatz zum Servieren von dem Backblech lösen, vielleicht mit Wasser auffüllen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und als Sauce zu den Schenkeln zu Tisch bringen. Dazu passt Langkornreis.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerhaxerl in Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche